Beautiful Seattle #2

„For those who are lost, there will always be cities that feel like home.“

Processed with VSCOcam with f2 preset

Hallo ihr Lieben,

dieser Blogpost ist meinem Bruder gewidmet, denn heute nehme ich euch unter anderem mit ins CenturyLink Field Stadion – Home of the Seattle Seahawks (für alle, denen das jetzt spanisch vorkommt: es geht um American Football). Mein Bruder ist schon seit längerer Zeit ein großer Fan und ich hab mich irgendwann angeschlossen. Den letzten Superbowl haben wir gemeinsam geschaut und ich würde sagen seitdem ist es zumindest mein großer Wunsch, irgendwann zusammen mit ihm nach Seattle zu reisen und ein Spiel der Seahawks zu sehen. Da ich jetzt aber (leider) ohne ihn in Seattle war, habe ich unglaublich viele Fotos gemacht, damit er zumindest ein Stück weit dabei sein kann. Hört sich vielleicht ein bisschen strange an, aber es war so schön, das alles mal „in echt“ zu sehen. Ach, vergesst „so schön“ – es war so geil, ich war so überwältigt. Damit wir einen besseren Ausblick aufs Stadion haben, sind wir einfach mal über die Parkgarage eines Wohnhauses nach oben gegangen, bis es dann leider nicht mehr weiterging. Aber ein sehr freundlicher Mitbewohner dieses Hauses hat uns einen Einblick gegeben und oben auf das Aussichtsdeck geführt – Wahnsinn! Man hat zum einen eine atemberaubende Aussicht auf Seattle’s Skyline und die Waterfront, zum anderen auf das CenturyLink Field Stadion. Wenn man da wohnt, hat man echt alles richtig gemacht. Er hat uns dann noch auf ein zweites Aussichtsdeck geführt, von dem man auch eine wunderschöne Aussicht hat. Also lieber Mitbewohner, falls du das hier liest: 1000 Dank! Du hast mich sehr glücklich gemacht. Und wenn ich schon kein Spiel sehen konnte, wollte ich zumindest einmal das Stadion von innen sehen – das haben wir dann auch gemacht. Wir sind durch das ganze Stadion geführt worden, von den Umkleidekabinen über die Zuschauerplätze, private Suites von denen man das Spiel aus sehen kann bis hin zum Spielfeld. Ich bin immer noch total geflasht und richtig happy, dass ich das sehen durfte.

Mein zweites Highlight an diesem Tag war die Skyline von Seattle. Wir sind zu einem Park gelaufen, von dem man den besten Ausblick hat. Die Sonne ist gerade untergegangen, deshalb war alles in goldenes Licht gehüllt. Wunderschön. Ich hatte Gänsehaut und habe gemerkt: hier fühlst du dich wirklich wohl. Am nächsten Tag sind wir dann mit der Fähre wieder zurück nach Victoria gefahren. Zu Hause angekommen konnten wir noch das letzte Quarter vom Seahawks Spiel gegen die Steelers sehen. Es ist so unwirklich gewesen: einen Tag vorher stand ich in diesem Stadion und jetzt sieht man die Seahawks genau dort spielen. Wahnsinn. Ich hatte ein so schönes Wochenende in einer wunderschönen Stadt – ich freue mich schon aufs nächste Mal – mit meinem Bruder.

____________________________________________________

„For those who are lost, there will always be cities that feel like home.“

Hi my lovelies,

this blogpost is dedicated to my brother because I’ll take you with me to the CenturyLink Field stadium – home of the Seattle Seahawks (American Football). My brother is a huge fan for some time and someday I fell into line. We watched the last Superbowl together and I would say since then I have the huge wish to travel with him to Seattle and see a game of the Seahawks. But this time I went without him so I captured as many moments as possible so he can already see what it looks like there. It may sound a little strange but it was so exciting for me to see that in real. We wanted to have a better view at the stadium so we went to a building upstairs in a parkade. We couldn’t go further at one point. But a really nice resident of this house showed us the observation deck – breathtaking. Beside the view at the stadium you had an amazing sight at the waterfront and the skyline. Whoever lives there: you made it! Dear resident, if you read that: thanks a thousand times! You made me really happy. As I couldn’t see a game of the Seahawks I wanted to see the stadium at least. We took part at a tour through the whole stadium – we went tot he changing rooms, the stand, private suites and the field. I’m still flashed and totally happy I could see that.

My second highlight this day was the Skyline of Seattle. Oh my gosh, I wished you could see that with me guys. It was amazing. Because the sun was about to set everything was dipped into golden light. It was one of the most beautiful things I ever saw in my life (so far). I got goose bumps and I recognized: I felt absolutely comfortable there. The next day we drove back to Victoria by ferry. I had such a beautiful weekend in a beautiful city – I’m so psyched fort he next time – with my brother.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset

das ist eines meiner absoluten Lieblingsbilder und ich bekomme jedes Mal, wenn ich es mir ansehe, die totale Gänsehaut: // this is one of my favorite pictures. I get goose bumps everytime I look at it:

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset

SAMSUNG CAMERA PICTURES

IMG_0051

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Processed with VSCOcam with f2 preset

Processed with VSCOcam with f2 preset

SAMSUNG CAMERA PICTURES

for more pictures / videos follow me on Instagram (sarahswanderlook) or Snapchat (itsmesari)

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Beautiful Seattle #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s